Gemeinsame Gespräche mit Angehörigen

Kontakt | Impressum | Links

Gemeinsame Gespräche mit Angehörigen
Gespräche sind vor allem dann wichtig, wenn auch die Angehörigen in einen gemeinsamen Prozess einbezogen werden möchten. Dabei kann es um gemeinsames Wachstum gehen (zum Beispiel nach der Familienphase),  oder um eine „gute“ und achtsame Trennung.
Häufig ist die Zielrichtung am Anfang noch gar nicht klar, denn im Vordergrund  stehen häufig Wünsche, Erwartungen, Verletzungen und Sehnsüchte, die Raum brauchen. Oft kann auch durch meine Begleitung Raum und Verständnis für die Position des Partners geschaffen werden damit verhärtete Fronten aufbrechen und Gespräche wieder möglich werden.