Für wen und wie?

Kontakt | Impressum | Links

EINEN ANFANG MACHEN

 

  Für wen und wie?

Ich biete Unterstützung und Begleitung für Menschen bei:

  • der Gestaltung einer neuen Lebensphase
  • der Bewältigung von Stress
  • Überforderung und „Burn out“
    in Familie und /oder Beruf
  • Beschwerden zwischen Körper und Seele
  • Depressiven Verstimmungen und Depressionen
  • Suchtproblemen und deren Folgen
  • Partnerschaftskonflikten
  • Angehörigen mit psychischen Erkrankungen und/oder Sucht in der Familie

 

Methoden

Je nach Rahmen, Fragestellung, und der individuellen Zugänglichkeit arbeite ich mit folgenden Methoden:

  • Systemisch-integrative Gesprächstherapie
  • Aufstellungsarbeit (mit und ohne Familie, innere Anteile, Stimmen, Aufträge etc.)
  • Integrative Verfahren (z.B. mit Bildern, Visualisierungen, Musik und körper-und -gefühlsorientierten Elementen)
  • Entspannungsübungen
  • „Hausaufgaben“ und „Experimente“ für zu Hause

 

Rahmen